The University

The First Week

Bevor die Uni am ersten Montag des Semesters überhaupt los geht, wird man erstmal mit einigen E-Mails über die bevorstehende Zeit informiert. Ein wichtiges E-Mail, welches man nicht übersehen darf (man wird glücklicherweise bis zum Ausfüllen daran erinnert), ist die Anmeldung für die verschiedenen Führungen bzw. Infoanlässe. Diese Startwoche gibt dir Einblicke in das Universitätsleben und vor allem erstmal einen geografischen Überblick – denn sonst hätte ich es die ersten paar Wochen wohl nie rechtzeitig in die Vorlesungen geschafft. 

The Buildings

Ich hatte vier Subjects, somit jeweils vier Tutorials und vier Lectures – was soviel heisst wie 8 verschiedene Räume und fast so viele Gebäude. Hier die wichtigsten:

Nice to know

Im Building 2 und 8 wirst du dich vermutlich am meisten aufhalten. Essen wirst du im plastikfreien Food Court im Building 2 – von frischem Sushi, Salaten bis Döner kriegst du hier alles zu den besten Preisen.

Lernen wirst du vermutlich im selben Building – in einem der Aufenthaltsbereiche oder in der erst um die Jahreswende 2019/2020 eröffneten Bibliothek. Leider kam ich somit nicht mehr in den Genuss meine Lernphase hier zu verbringen – doch trotzdem konnte ich einen Blick erhaschen und bin zugegebenermassen ein bisschen eifersüchtig auf die künftigen Studenten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s